gepflanzt an den wassern des lebens
gepflanzt an den wassern des lebens

Stelen von Jörg Seemann

 

 

Die christlichen Kirchen laden Sie herzlich ein, auf der Gartenschau in Bad Herrenalb nicht nur die herrlichen Pflanzen und Blumen zu bewundern, sondern auch Momente der Stille zu finden, innerlich zur Ruhe zu kommen.

 

Unter dem Motto „Gepflanzt an den Wassern des Lebens“ hat der Unterensinger Künstler Jörg Seemann vier Stelen gestaltet, die Sie am Ort der Stille, an dem die christlichen Kirchen auch Andachten anbieten, inmitten der Natur betrachten können.

 

Der Theologe Hans-Joachim Remmert hat dazu meditative Texte geschrieben, die Sie anregen und in die Tiefe ihres eigenen Lebens führen möchten.

 

Beides - Bilder und Texte - wollen wir Ihnen bei Ihrem Besuch auf der Gartenschau mit auf den Weg geben. Mögen Sie über die Gartenschau hinaus darin Impulse für sich selbst und Ihren Lebensweg finden.

 

Hier geht es zum Download der Beschreibung der Stelen (PDF-Dokument, 7 MB).

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
Koordination: Ev. Erwachsenenbildung nördlicher Schwarzwald (www.eb-schwarzwald.de)